NEF (RAW) Komprimierung

NEF (RAW) Komprimierung

Für das Speichern von RAW-Dateien gibt es drei verschiedene Methoden. Diese können im Aufnahmemenü der Kamera gewählt werden.

Verlustfrei komprimieren
Diese Methode verwendet einen umkehrbaren Kompressionsalgorithmus. Dies bedeutet, dass Bilder komprimiert werden können, um Speicherplatz auf der Karte zu sparen, die Kompression aber auch vollständig rückgängig gemacht werden kann, so dass die Bilder in voller Qualität wieder geöffnet werden können.
Die verlustfreie Kompression ermöglicht die platzsparende Speicherung mit bester Bildqualität. Diese Speichermethode für RAW-Dateien ist ideal für Nutzer von Capture NX-D oder ViewNX-i.

Komprimieren
Diese Methode verwendet einen nicht umkehrbaren Kompressionsalgorithmus zur Verringerung der Dateigröße auf der Speicherkarte. Deshalb treten Verluste an Bildinformationen auf, die nicht rückgängig gemacht werden können. In aller Regel sind diese Verluste von Bildinformationen aber nicht sichtbar. 
Diese Einstellung ist dann vorzuziehen, wenn auf den Speicherplatz der Karte geachtet werden muss, das NEF-Dateiformat aber benötigt wird.

Nicht komprimieren
Bei diesem Dateiformat findet keine Kompression der Bilddaten beim Schreiben auf die Speicherkarte statt. Aus diesem Grund werden die Dateien größer und ihre Speicherung dauert etwas länger als bei Verwendung von Kompression.
Diese Einstellung bietet durch den Verzicht auf jegliche Komprimierung die beste Bildqualität.

Die von der Kamera gespeicherte Dateigröße hängt von der Art der verwendeten RAW-Komprimierung ab. Die folgende Tabelle gibt den Prozentsatz der Verringerung der Dateigröße in Abhängigkeit der verwendeten Speichermethode an.

 

Option zur DateispeicherungVerringerung der Dateigröße (ca.) 
Verlustfrei komprimieren 20 - 40%
Komprimieren 35 - 55%
Nicht komprimierenKeine Verringerung der Dateigröße

 

 

Contact Customer Support